FANDOM


Eine eigentliche Geschichtsschreibung kennen die Na'vi nicht, möglicherweise, weil sie über Eywa in gewissen Maße Zugang zu den Erinnerungen ihrer Ahnen haben. 

Gleichwohl werden Ereignisse der Vergangenheit von Generation zu Generation mündlich in Form von Liedern, Gesängen und Erzählungen weitergegeben. Innerhalb der Geschichte der Na'vi treten drei Zeitabschnitte hervor - die Zeit der ersten Lieder, die Zeiten großer Not und die Zeit der großen Trauer. Bekannt ist außerdem, dass es von der Zeit der ersten Lieder bis zum Erscheinen Jake Sullys erst fünfmal zur Auswahl eines Toruk Makto kam.